DSGVO EU-Datenschutz-Grundverordnung

Teilen?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Die Uhr tickt, am 25. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft!
Eigentlich ist die DSGVO bereits vor zwei Jahren in Kraft getreten. Am 25. Mai 2018 endet jedoch die Schonfrist. Mit der DSGVO werden die Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Rechte der Betroffenen und die Pflichten der Verantwortlichen EU-weit vereinheitlicht.

Reagieren Sie rechtzeitig!

Sie müssen sich daher rechtzeitig an die neue Daten-Grundverordnung anpassen. Das bedeutet vor allem mehr Verantwortung und ein sorgsamer Umgang mit allen personenbezogenen Daten die Ihr Unternehmen verarbeitet. Die Verarbeitung dieser Daten darf nur aus bestimmten Gründen erfolgen und muss dokumentiert werden.

bizSoft Programm & DSGVO

bizSoft unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Datenschutz-Maßnahmen und anderer DSGVO-Auflagen mit zahlreichen nützlichen Funktionen:

Hohe Geldstrafen vermeiden!

Geldbußen von bis zu 20 Mio Euro oder im Fall eines Unternehmens von bis zu 4 % seines weltweiten Jahresumsatzes des vorangegangenen Geschäftsjahres.

Mit bizSoft sind Sie bestens vorbereitet

Das bizSoft Programm ab der Version 11.0.5 unterstützt bei der Erfüllung der gesetztlichen Vorgaben und hilft bei der Vermeidung von Verstößen.

Sie verwenden eine ältere bizSoft Version

Dann machen Sie ein Update und aktualisieren damit Ihr bizSoft auf die aktuellste Version die den gesetzlichen Anforderungen entspricht. Jetzt Update Paket kaufen

"bizSoft - ein Profi System mit Zukunft!"

Kundenmeinungen
4.9397/5
Online bestellen

bizSoft bequem in unserem online Shop bestellen.
Online Shop →

Info Broschüre

bizSoft Broschüre
als PDF Download
Hier downloaden →

Haben Sie Fragen

Wir beraten Sie gerne! Melden Sie sich bei uns. Support Hotline →

Preise auf einen Blick

Faire Preise & top Qualität
sind uns sehr wichtig!
Preisübersicht →

© 2022 bizSoft. All rights reserved